Eveline Schulze liest in der Stadtbibliothek

Görlitz. Eveline Schulze liest am Donnerstag, 20 Uhr, in der Stadtbibliothek aus ihrem neuen Buch „Liebesmord“ und beleuchtet zusammen mit dem Kriminalhauptkommissar Matthias Kubitz einige Hintergründe. Eintritt ist frei. (SZ)
Sächsische Zeitung vom 27.11.2010

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s