Lausitzer Rundschau 14. Oktober 2015 – Lesung mit Görlitzer Journalistin und Krimi-Autorin

Lesung mit Görlitzer Journalistin und Krimi-Autorin

GÖRLITZ Die Görlitzer Autorin Eveline Schulze liest am morgigen Donnerstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Saal des St.-Otto-Stiftes in der Biesnitzer Straße in Görlitz die zweite Geschichte „Endstation“ aus ihrem Buch „Vaters Pistole“.

Sie legt mit diesem sechsten Band authentischer Kriminalfälle aus ihrer Heimat drei Geschichten vor, die stärker als in den vorangegangenen das gesellschaftliche Umfeld beleuchten. Eveline Schulze, Jahrgang 1950, schaut den Kriminalisten wie gewohnt bei ihren Ermittlungen über die Schulter, beschreibt Polizeiarbeit und gewährt beiläufig Einblicke in die DDR-Gesellschaft, wie sie selten zu finden sind.

http://www.lr-online.de/regionen/weisswasser/Lesung-mit-Goerlitzer-Journalistin-und-Krimi-Autorin;art13826,5201175

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: