Veranstaltung – Donnerstag, 15. September 2016 Die Tote auf den Gleisen – Authentische Kriminalfälle aus Görlitz Buchpremiere mit Eveline Schulze und Oberstaatsanwalt Sebastian Matthieu-

Donnerstag, 15. September 2016

Die Tote auf den Gleisen – Authentische Kriminalfälle aus Görlitz

Buchpremiere mit Eveline Schulze und Oberstaatsanwalt Sebastian Matthieu

 

Thalia Buchhandlung Görlitz
Berliner Str. 58/59
02826 Görlitz

www.thalia.de

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Drei Fälle, drei Täter? Den Totschläger von 1991 nahm man am Tatort fest, der Vergewaltiger in den 60er Jahren wurde auch ermittelt. Nur im Todesfall von 1954 blieb ein möglicher Gewaltverbrecher unentdeckt. Bei ihren Recherchen stößt die Autorin in den Akten auf einen Selbstmord, der vermutlich keiner war. Einiges deutet darauf hin, dass die Ermittler zu rasch die Akten schlossen. Warum? Müssen sie nach über sechs Jahrzehnten wieder geöffnet werden? Denn bekanntlich verjährt Mord in Deutschland nicht. Evelin Schulze betritt in ihrem siebten Buch kriminalistisches Neuland.

 

Bitte nur mit Voranmeldung!

 

Eveline Schulze, geboren 1950, studierte Journalistik. In den 80er Jahren war sie bei der Kriminalpolizei Görlitz tätig. Sie legte mit »Mordakte Angelika M.« (2007), »Kindsmord« (2009), »Liebesmord« (2010), »Mord in der Backstube« (2012), »Kindsleiche im Ofen« (2013) und »Vaters Pistole« (2015) bereits sechs erfolgreiche Sammlungen authentischer Kriminalfälle vor.

cover 1.jpg

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Veranstaltung – Donnerstag, 15. September 2016 Die Tote auf den Gleisen – Authentische Kriminalfälle aus Görlitz Buchpremiere mit Eveline Schulze und Oberstaatsanwalt Sebastian Matthieu-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s