Buchlesung der Kriminalbuchautorin Eveline Schulze am Mittwoch , 28.September 2016 um 18 Uhr in Görlitz im Sanitätshaus Rosenkranz Wilhelmsplatz 14

kindleiche im ofen.jpg
Buchlesung der Kriminalbuchautorin Eveline Schulze
am Mittwoch , 28.September 2016 um 18 Uhr
in Görlitz im Sanitätshaus Rosenkranz Wilhelmsplatz 14
Eveline Schulze liest aus ihrem fünften Buch
Kindsleiche im Ofen
Authentische Kriminalfälle
aus der DDR
192 S. , brosch. , mit Abbildungen
12,99 €
ISBN 978-3-360-02169-4
den Krimi : „Die Schlinge“
Ein Beziehungsdrama mit sozialem Hintergrund
ist das Grundthema des
Kriminalfalles aus Görlitz, den die ehemalige
Mitarbeiterin der Kriminalpolizei in
ihrem  fünften Band erzählt.
Das Verbrechen trug sich tatsächlich
zu, Eveline Schulze rekonstruiert es aus
den Unterlagen und lotet die Motive der
Täter psychologisch aus. Da erdrosselt
ein Tierpfleger seine Freundin, die er
liebt, mit einem Klingeldraht. Aber noch
mehr liebt er seine Mutter, die etwas
gegen seine Beziehung und Angst vorm
Alleinsein hat. Ein Psychodrama, das vor
Gericht und schließlich in der Psychiatrie
endet.
Der Fall trug sich  in Görlitz/
Sachsen, zur Zeit der  DDR,
zu. Er offenbart Einsichten, die zeitlos
und gesellschaftsunabhängig sind.
Eveline Schulze, geboren 1950, studierte Journalistik. In den 80er Jahren war sie bei der Kriminalpolizei Görlitz tätig. Sie legte mit »Mordakte Angelika M.« (2007), »Kindsmord« (2009), »Liebesmord« (2010), »Mord in der Backstube« (2012), »Kindsleiche im Ofen« (2013), »Vaters Pistole« (2015) und »Die Tote auf den Gleisen« (2016) bereits sieben erfolgreiche Sammlungen authentischer Kriminalfälle vor.
Matthias Wehnert
Salomonstrasse 3
02826 Görlitz
Deutschland
mobil..: 01624390767