Ein Buch voller mörderischer Geschichten

Mordgeschichten sind heute, 19Uhr, in der Stadt- und Kreisbibliothek in Reichenbach zu hören. Buchautorin Eveline Schulze aus Görlitz stellt ihr neues Buch: „Kindsleiche im Ofen“ vor. Recherchiert und geschrieben hat sie es zusammen mit dem Kriminalisten Matthias Kubitz. Grundlage sind authentische Görlitzer Kriminalfälle aus Zeiten der DDR. Diese Lesung, die ohne Eintritt zu zahlen besucht werden kann, findet im Rahmen der bundesweiten Bibliothekswoche statt. (SZ)
Sächsische Zeitung vom 12.11.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s